Importdaten

Polen und darunter Niederschlesien importiert vor allem:

  • Maschinen, Geräte und Transportmittel
  • Industriewaren
  • Chemikalien, mineralische Brennstoffe und Schmierstoffe
  • Lebensmittel, Tiere, Öle und Fette
Niederschlesische Import
Import vs Export

Zurzeit wird im Polen mehr importiert als exportiert. Meistens werden die Waren oder Dienstleistungen in Deutschland, China und Russland gekauft. In Osteuropa gehören Albanien, Weißrussland, Moldawien, Russland und die Ukraine zu unseren wichtigsten Partnern.

Interessanterweise werden aus China Haare von Wildschweine für Borsten und Pinsel importiert. Und in Israel, Australien oder Mexiko wird Toilettenpapier gekauft. Die größte Überraschung ist jedoch Sauerstoff. Der wird meistens aus Westeuropa und Tschechien für Krankenhäuser importiert.

X